Ein Blick in „Business to Pleasure“ im Phantasialand

Veranst18.3Anhand dieser und vieler anderer Beispiele schilderte Frau Rövenich die Vielfalt des Location-Angebots. „Viele können sich gar nicht vorstellen, was wir hier im Phanasialand alles anbieten und sind erst mal überrascht.“

„Die Begehung vor Ort ist ein wichtiges Element.“ Das war in der Tat das Ergebnis des heutigen Tages. Die Auswahl der Location hat für Kunden und für Veranstalterinnen und Veranstalter sehr viel mit dem Erspüren von Atmosphäre zu tun.