FachForum Fortbildung für Berufsschul-lehrerinnen und -lehrer

AUMA2Der Hauptgeschäftsführer des AUMAs Dr. P. Neven begrüßte alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und nahm in seiner Begrüßungsrede ausführlich Stellung zur finalen Absage der Cebit Hannover. Anschließend gab es sehr unterschiedliche Fachvorträge.

Kernthema war die Frage nach der Verantwortung auf Veranstaltungen. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, die eigenen Schulprojekte vorzustellen und die Verantwortung der Projekt- bzw. Veranstaltungsleitung zu hinterfragen.

Im Rahmen des Get-Together lud der AUMA zum gemeinsamen Abendessen ins Ännchen von Tharau ein. Dort kamen alle in ungezwungenem Rahmen mit den Referentinnen und Referenten und auch mit Herrn Dr. Neven in einen guten Austausch.

AUMA1Am Ende der zweitägigen Veranstaltung waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeistert und bedankten sich beim AUMA für das Sponsoring dieser Fortbildung.