Letzte Meldungen aus den BerufspraXisklassen

Schüler online: Änderung des Anmeldeverfahrens

Ab dem kommenden Schuljahr 2015/16 hat die Stadt Köln das Verfahren zur Anmeldung an weiterführenden Schulen geändert. Das betrifft auch die BerufspraXisklassen am Joseph-DuMont-Berufskolleg. Interessierte Jugendliche, die im Schuljahr 2015/16 in eine BerufspraXisklasse gehen möchten, können sich in den dort angegebenen Anmeldezeiträumen über Schüler online elektronisch selbst anmelden. Die Anmeldung in Schüler Online über ein Beratungsgespräch bei den BerufspraXisklassen ist jederzeit möglich Die Anmeldedaten erhalten Schülerinnen und Schüler aus Köln von den Schulen, auf die sie zurzeit gehen. Jugendliche aus anderen Städten oder Jugendliche, die im letzten Jahr keine Schule besucht haben, können sich bei Schüler online neu registrieren: http://www.schueleranmeldung.de

Zur Unterstützung der Anmeldung haben die BerufspraXisklassen einen Schritt-für-Schritt-Leitfaden verfasst: Zum Anmelde-Leitfaden.

Unabhängig von der Anmeldung bei Schüler online ist weiterhin eine persönliche Beratung in der Offenen Beratungssprechstunde der BerufspraXisklassen notwendig, um einen Schulplatz bekommen zu können. Die Offene Beratungssprechstunde findet immer donnerstags, 13:00 bis 15:00 Uhr, in der Schulstelle Escher Straße 217, Raum A101, statt

Alternativ können Interessierte einen Beratungstermin über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vereinbaren.

Für die persönliche Beratung ist eine vorherige Registrierung auf Schüler online nicht erforderlich. Diese ist auch während des Beratungstermins möglich.

Schultage der BerufspraXisklassen

Folgende Schultage gelten für das gesamte Schuljahr 2014/15:

PX14A: Montag und Donnerstag (jeweils 7:45 bis 12:55 Uhr)
PX14B: Montag und Donnerstag (jeweils 7:45 bis 12:55 Uhr)
PX14C: Montag und Donnerstag (jeweils 9:35 bis 14:45 Uhr)
PX14D: Dienstag und Freitag  (jeweils 7:45 bis 12:55 Uhr)
PX14E: Dienstag und Freitag  (jeweils 7:45 bis 12:55 Uhr)
PX14F: Dienstag und Freitag  (jeweils 7:45 bis 12:55 Uhr)

Der Praxisklub für Schüler/innen ohne Praktikum findet täglich von 7:45 bis 9:15 Uhr statt. Treffpunkt ist das Lernzentrum der Schule in Raum A205.

Kammerzertifizierte Qualifizierungsbausteine

In Zusammenarbeit mit den Kammern haben die Berufskollegs landesweit gültige Qualifizierungsbilder entwickelt, die im Rahmen der Ausbildungsvorbereitung (Klassen für Schüler/innen ohne Berufsausbildungsverhältnis, KSoB, gemäß APO BK Anlage A 6) grundlegende Kenntnisse über berufliche Tätigkeiten gewährleisten. Ziel der Qualifizierungsbilder ist es, die Inhalte des betrieblichen (drei Wochentage) und schulischen (zwei Wochentage) Teils der Ausbildungsvorbereitung aufeinander abzustimmen. Dies ermöglicht eine aufeinander aufbauende Grundausbildung und eine Erstqualifizierung für den Einstieg in die Berufsausbildung.
Die BerufspraXisklassen am Joseph-DuMont-Berufskolleg orientieren sich in ihrer Praktikumsbegleitung an den Qualifizierungsbildern, die beim Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW hinterlegt sind.

› zu den Qualifizierungsbildern (Internetseite des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW)

BerufspraXisklassen zeigen die Schülersicht

Mit der neuen Rubrik "Aus Sicht der Schüler" geben die BerufspraXisklassen Eindrücke der Schülerinnen und Schüler aus erster Hand wieder. Ziel der Rubrik soll es sein, interessierten Schülerinnen und Schülern einen ungefilterten Einblick in die Arbeit in den BerufspraXisklassen zu geben. Eine besondere Rolle spielt dabei der Weg der Schülerinnen und Schüler über ein Praktikum in eine Ausbildung. Im ersten veröffentlichten Beitrag erzählen zwei Schüler, wie sie über ihr Praktikum eine Ausbildung als Kaufleute im Großhandel bekommen haben.

› zur Rubrik "Aus Sicht der Schüler"

Weitere Beiträge ...