FACHANGESTELLTE FUR MEDIEN INFORMATIONSDEINSTE

Die drei Schritte zur Lebendigen Bibliothek am JDBK

Schritt 2: Bücher sichten - die Arbeit schreitet voran!

Bestandspflege 3 1Lager- und Bestandspflege stehen ab sofort im Zentrum der Projektarbeit. Die aus der Meerfeldstraße übernommenen Bücher werden gesichtet, nach Themengruppen vorsortiert, Aussonderungen werden besprochen und durchgeführt.

Alle Schülerinnen und Schüler der IT 2B sind engagiert bei der Sache.

Im nächsten Arbeitsschritt sollen die beiden Vitrinen, die für die Bestandspräsentation angeschafft wurden, systematisch und in ständigem Wechsel mit den vorhandenen Medien bestückt werden.

Wir berichten weiter …

 

 

 

 

Schritt 3: FaMI-Projekt „Lebendige Bibliothek“ – die Bibliothek ist eröffnet!

Lebendige Bibliothek 2 2Nachdem die Arbeiten im Rahmen der Bestandspflege (vorläufig) abgeschlossen waren (Reorganisation des (Lager-)Magazins mit Aussonderung, Makulierung, Sachgruppenzuordnung, Beschriftung usw.), wurden die beiden Vitrinen der „Lebendigen Bibliothek“ mit Büchern bestückt.

Die Schülerinnen und Schüler haben in der Folge die Aufgabe, die „Entnahmen“ zu beobachten, erste Schlussfolgerungen zu ziehen (welche Titel aus welchen Sachgruppen werden entnommen, welche werden nicht beachtet?) und entsprechend die weitere Bestückung der „Lebendigen Bibliothek“ zu organisieren.

Daneben müssen „Nachschublieferungen“ in den Bestand des (Lager-)Magazins eingepflegt werden.

Im nächsten Kurzbericht werden wir eine erste Zwischenbilanz unserer Arbeit vorstellen.

 

 

Eine erste Zwischenbilanz: FaMI-Projekt „Lebendige Bibliothek“ - die Bibliothek ist nun „im laufenden Betrieb“ angekommen

Lebendige Bibliothek 3 März 2019 1Die Arbeit der Projektgruppe besteht nach der „Eröffnung“ der „Lebendigen Bibliothek“ aktuell in der Hauptsache darin, die Entnahmen zu beobachten, zu dokumentieren und entsprechend die fortlaufende Neu-Bestückung zu gestalten. Im Rahmen dieser Arbeiten erstellen die Schülerinnen und Schüler kleine Statistik-übersichten, auf deren Grundlage sie die Bestandsbewegungen „überwachen“ und zielgerichtet und in Hinblik auf das beobachtete Nutzerverhalten gestalten.

Kategorie

Anzahl

Alt & Schön

     6

Sachbuch

     2

Fremdsprache

     3

Krimis & Thriller       

   10

Fantasy

     7

Romane

   37

In Kurzberichten werden dabei alle erledigten Arbeiten beschrieben:

 „Wir haben eine Vitrine mit Romanen bestückt, getreu dem Valentinstag-Motto, und die Vitrinenscheiben mit Deko-Herzchen beklebt. Die zweite Vitrine blieb weiterhin mit Büchern aus den anderen Kategorien hergerichtet.“

Die Bearbeitung von „Nachschublieferungen“ und die Lagerpflege sind außerdem fortlaufend zu gewährleisten.

Wir berichten weiter.

Lebendige Bibliothek 1 März 2019 1  Lebendige Bibliothek 2 März 2019 1