Fachhochschulreife machen - zwei mögliche Wege am JDBK:

HöHaButton2020

 

 

DQButtonrot

 

 

 

HöHaButton2020.2

Warum Fachhochschulreife?

Es gibt viele gute Gründe für die Fachhochschulreife. Durch den Besuch der Anmeldebutton 21 222-jährigen Höheren Berufsfachschule ("HöHa") erwerben Sie den zweithöchsten Bildungsabschluss in Deutschland und werden exzellent auf eine bevorstehende Ausbildung oder ein späteres Studium vorbereitet.

Mit der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung setzen Sie für sich einen persönlichen Interessensschwerpunkt und ein klares Ziel für Ihre berufliche Zukunft. 

Unsere 2-jährige Höhere Berufsfachschule ("HöHa") bietet Ihnen:

  • intensive Unterstützung und individuelle Begleitung durch Ihr Klassenleitungsteam mit speziellen Lerncoachingsstunden
  • tägliches Arbeiten mit MacBooks bzw. Tablets und einer optimalen Medienausstattung,
  • selbstorganisiertes und praxisnahes Lernen im Team in einer Umgebung zum Wohlfühlen.

Unsere Klassen

Bei der Anmeldung entscheiden Sie sich zwischen drei Möglichkeiten: 

  1. MyMacBook-Klasse
  2. MyTablet-Klasse
  3. SchulMacBook-Klasse

Bei der MyMacBook- und MyTablet-Klasse beschaffen Sie sich ein eigenes MacBook bzw. Tablet, das Sie im Unterricht oder zu Hause nutzen können. Aber auch in unserer SchulMacBook-Klasse arbeiten Sie mit MacBooks, die wir Ihnen in allen Unterrichtsfächern zur Verfügung stellen, die Sie jedoch nicht mit nach Hause nehmen können. Bei allen drei Möglichkeiten können Sie zeitgemäß, mediengestützt und selbstorganisiert lernen. Weitere Informationen über unser Konzept des mediengestützten Lernens in unseren drei Klassenalternativen erhalten Sie hier.

Unsere Lernumgebung2015 jdbk 0304 Torsten Kaersch

Modernes, ergonomisches Mobiliar in den Klassenräumen und gemütliche Sitzgelegenheiten für Gruppen- und Einzelarbeit unterstützen Ihren Lernprozess im Sinne einer guten gesunden Schule.

Unsere Unterrichtsfächer

Die 2-jährige Höhere Berufsfachschule ("HöHa") hat eine kaufmännische Ausrichtung. Folgende Fächer werden an fünf Schultagen pro Woche unterrichtet:

  • Das Fach Mediengestützte Wirtschaftslehre setzt sich aus den Fächern  Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Informationswirtschaft zusammen. Hier lernen Sie betriebswirtschaftliche Probleme praxisnah und mit Hilfe von informationstechnischen Systemen zu lösen. Das Fach Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen sowie Mathematik, Deutsch und Englisch sind die vier Prüfungsfächer der Fachhochschulreifeprüfung.
  • Weitere Unterrichtsfächer sind: Volkswirtschaftslehre, Politik, Sport, Religion, Interkulturelle Kommunikation, Biologie und unsere Lernzeit.
  • Wir wollen Sie in Ihrem individuellen Lern- und Entwicklungsprozess optimal begleiten. Daher sind zwei Lerncoachingstunden im Stundenplan integriert, in denen Ihr Klassenleitungsteam, bestehend aus zwei Lehrkräften, Ihnen individuelle Coaching-Gespräche anbietet.  

Weitere Informationen über die 2-jährige Höhere Berufsfachschule ("HöHa") erhalten Sie auch in unserem aktuellen Flyer sowie in unserem Video.

Noch Fragen oder Anregungen? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

 DQButtonweiß

 

Two in one: Doppelqualifikation am JDBK - jetzt anmelden!

Eine besondere Form der Ausbildung ist die Doppelqualifikation FH, bei der Sie als Auszubildende/r eines Betriebes in Teilzeit parallel Ihr Fachabi  machen können.

> Interessant für Auszubildende: Sie möchten sich beruflich weiterqualifizieren und gleichzeitig die Fachhochschulreife erwerben? Am JDBK ist beides möglich!

DQ ButtonIn Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb besuchen Sie einen erweiterten Berufsschulunterricht. Wichtig: Die Doppelqualifikation können Sie nur im Rahmen einer betrieblichen Ausbildung in Teilzeit erwerben! Deshalb benötigen Sie dafür unbedingt einen Ausbildungsplatz in Teilzeitbeschulung. In der Blockform sowie für Verkürzer kommt die Doppelqualifikation nicht in Frage.

> Interessant auch für Ausbilder/innen: Sie suchen qualifizierte und engagierte Auszubildende, die neben ihrer Berufsausbildung zusätzlich die Fachhochschulreife anstreben? Das JDBK bietet die Doppelqualifikation in den Fachklassen des dualen Systems an.

Neben der berufsbezogenen Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer, der Handwerks- oder der Rechtsanwaltskammer legen die Auszubildenden am Ende der Ausbildung parallel die Prüfung zur Fachhochschulreife ab.

Zurzeit bietet das Joseph-DuMont-Berufskolleg die Doppelqualifikation Fh in folgenden Ausbildungsberufen an:

Kontakt

Wenn Sie sich beraten lassen wollen oder weitere Infos wünschen, dann wenden Sie sich bitte an: stefanie.scholl(at)jdbk.de oder cynthia.schaefer(at)jdbk.de

> Eine Anmeldung für das Schuljahr 2020/21 ist nur bis zum 09.10.2020 (Beginn der Herbstferien) möglich.