Am Mittwoch, den 13.12.2023, findet um 19.00 Uhr der Informationsabend der 2-jährigen Höheren Berufsfachschule (HöHa) statt -  siehe auch hier!
Zur Startseite

Wenn man selbst den Online-Unterricht in Pandemie-Zeiten miterlebt hat, interessiert es einen besonders, wie andere Schülerinnen und Schüler diese Form des Lehrens und Lernens erlebt haben. Die Projektklasse FMS21A der Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung am Joseph-DuMont-Berufskolleg hatte vermehrt positive Erfahrungen gemacht und so galt es zu Beginn, den "Forschererwartungshaltungseffekt" zu reflektieren:

ging es Schülerinnen und Schüler verschiedenster Schulformen tatsächlich auch so oder stellt dies lediglich ein Wunschergebnis unserer Forscherinnen und Forscher dar?

Zur Überprüfung wurden nach einer umfangreichen Sekundäranalyse Tiefeninterviews mit Probanden zwischen sechs und 30 Jahren durchgeführt, die den Distanzunterricht an Gymnasien, Grund-, Gesamt-, Haupt- und Berufsschulen sowie Universitäten und Fachhochschulen miterlebt haben.

Die Ergebnisse der Interviews präsentierten die Auszubildenden in Form eines Storytellings. Storytelling beschreibt eine Erzählmethode, in der Erkenntnisse durch Motive, Bilder oder – wie im vorliegenden Fall – einen Comic-Strip wiedergegeben werden. Durch einen exemplarischen Tagesablauf der Musterperson Maxi veranschaulichten sie die Unterschiede vor und während der Covid19-Pandemie.