Online-Anmeldung für Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende: auf dieser Seite!

Zur Startseite

Die Klasse FMS 17 A des Bildungsgangs Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung am JDBK hat sich der Problematik der wachsenden Bedeutung von Medienkompetenz im Zusammenhang mit „Fake News“ angenommen. Im Rahmen ihrer Jahresprojektarbeit "Fake News - worauf vertraut man am JDBK?" befragten die Auszubildenden zwischen dem 01.02.2019 und dem 20.12.2019 mehrere Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte.

Die Befragung bestand aus einem qualitativen und quantitativen Forschungsteil. Als qualitative Forschungsmethode wurden Tiefeninterviews zur Erforschung von Grundeinstellungen in Bezug auf Medien ausgewählt. Im quantitativen Forschungsteil führten sie eine Online-Befragung durch, da diese - an einer mediengestützten Schule - leicht umsetzbar war.

Den vollständigen Bericht zur Projektarbeit finden Sie hier!