• Startseite

JDBK zeigt Courage

CouragefotoAuszeichnung für den Kampf gegen Rassismus: Das Joseph-DuMont-Berufskolleg wurde am 6. Juni 2019 zur „Courage-Schule“ ernannt.

Die Organisation „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zeichnet deutschlandweit Schulen aus, an denen sich Lehrerinnen und Lehrer, aber vor allem auch Schülerinnen und Schüler, für den Kampf gegen Rassismus stark machen. In Deutschland besuchen bereits eineinhalb Millionen Schülerinnen und Schüler eine „Courage-Schule“. Zudem wird jede „Courage-Schule“ auf diesem Weg von einem prominenten Paten unterstützt.

Die hohe Bedeutung des Kampfes gegen Rassismus wurde durch den Kick-Box-Europameister Ertan Bicakci hervorgehoben. Dieser hielt vor Ort als Pate der Schule eine Rede und versuchte so, junge Menschen dazu zu motivieren, sich auch privat gegen Diskriminierung zu engagieren.

Der Titel wurde von Timm Therre, dem Regionalkoordinator der Organisation “Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage”, verliehen.

Vor der offiziellen Titelverleihung setzten sich die Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen mit der Bedeutung von Vorurteilen und Interkulturalität im Rahmen von gemeinsamen Workshops aktiv auseinander.

Organisatorisch vorbereitet und durchgeführt wurde der Tag von einer Klasse der Veranstaltungskaufleute des Berufskollegs.

Weitere Informationen zu dem Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage” finden Sie mit einem Klick hier!

Abschlussfeier der HöHa

AbschlussfeierAm Donnerstag, den 27.06.19, findet im Ehrenfelder YUCA die Abschlussparty der 2-jährigen Höheren Berufsfachschule statt. Erstmalig öffnen wir die Feier auch für alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler aus allen Bildungsgängen des JDBK.

Für 5 Euro können an der Abendkasse Tickets erworben werden. Das ist eine gute Gelegenheit, auf die gemeinsame Zeit anzustoßen. Das JDBK gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen und wünscht eine schöne Feier.

Wenn Sie noch Fragen haben, mailen Sie an tobias.funke(at)jdbk.de.

Starting Up Veranstaltung

Bildschirmfoto 2019 04 05 um 08.32.58Sonniges Wetter, in der einen Hand ein kühles Getränk und in der anderen das Abschlusszeugnis.

Das klingt doch wunderbar, und so wird es auch am 2. Juli 2019 sein. Die ET2C organisiert für die Absolventinnen und Absolventen sowie deren Gäste die Abschlussfeier der Veranstaltungskaufleute des JDBK im malerischen Altenberger Hof in Köln-Nippes. „Starting Up“ heißt das Motto der diesjährigen Abschlussfeier.

Wir laden zu einem Empfangsgetränk und leckerem Fingerfood ein.

Herr Piek, der Schulleiter des JDBK, und ein Vertreter der IHK werden die Abschlusszeugnisse überreichen. Nach der feierlichen Zeugnisübergabe lassen wir den Abend, der vor dem Start in einen neuen Lebensabschnitt steht, gemeinsam, gut gelaunt und in ungezwungener Atmosphäre ausklingen.

Wann:         02. Juli 2019

Uhrzeit:       19:00 Uhr

Wo:            Altenberger Hof, Mauenheimer Str. 92, 50733 Köln

Weiterlesen