• Startseite

Ihr erster Schultag am JDBK

SchulstartDie Einschulungen der Auszubildenden im ersten Ausbildungsjahr, der Unterstufen der 2-jährigen Höheren Berufsfachschule ("HöHa") sowie der Klassen der Ausbildungsvorbereitung fanden am 10. August 2022 im Pädagogischen Zentrum/Aula der Schulstelle Escher Straße (Escher Straße 217, Köln-Bilderstöckchen) sowie im Foyer der Schulstelle Meerfeldstraße (Meerfeldstraße 52, Köln-Longerich) statt.

Die Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufen können ihren ersten Schultag nach den Sommerferien im Online-Stundenplan einsehen.

> Anmerkung zu den Schulzeugnissen

Widersprüche gegen Zeugnisnoten können Sie, unter Wahrung der Frist, auf dem Postweg an unsere Schule senden. Wir werden Sie unmittelbar nach Öffnung der Schule über unseren Entscheid informieren.

Hinweise zum Schutz vor Corona am JDBK

Corona InfosViele Corona-Schutzmaßnahmen wurden gelockert. Die bekannten AHA-Regeln wie Alltagsmaske, Hygienemaßnahmen, Abstand und Lüften bleiben aber auf freiwilliger Basis empfehlenswert, um sich vor einer Ansteckung mit Covid-19 zu schützen.

Zum Start in das neue Schuljahr 2022/2023 haben alle Schülerinnen und Schüler am ersten Schultag die Möglichkeit, sich in der Schule selbst zu testen. Zudem erhalten Sie fünf Selbsttests pro Monat mit nach Hause. So können Sie sich anlassbezogen testen.

Wenn Sie leichte Symptome haben, die auch auf eine Covid-19-Infektion hinweisen können (Schnupfen, Husten, Kopfschmerzen, Fieber, Übelkeit, Erbrechen), sollten Sie in jedem Fall einen Selbsttest zu Hause durchführen. Das gilt ebenfalls, wenn sich jemand in Ihrem Haushalt mit Corona infiziert hat. Testen Sie sich bitte zwischen dem dritten und fünften Tag, nachdem die Infektion bestätigt wurde. Ist das Ergebnis des Selbsttests negativ, steht dem Schulbesuch nichts entgegen.

Ist der Selbsttest positiv, müssen Sie das Testergebnis in einem Testzentrum durch einen Bürgertest oder PCR-Test abklären lassen. Bitte tragen Sie in jedem Fall eine Maske und halten Sie Abstand.

Wenn Sie schwere Symptome haben, besuchen Sie bitte nicht den Unterricht, auch dann nicht, wenn der Selbsttest negativ ist. Denken Sie bitte daran, sich bei Ihrer Klassenleitung abzumelden.

Text: Bernadette Scheurer

Foto: Claus Vaaßen

Preis Best-of-FAMS 2022 an JDBK

Best of FAMS 2022„Wir wollen den jungen FAMSen eine Bühne geben, auf der sie der Branche zeigen, was in ihnen steckt“, so Bettina Klumpe, Geschäftsführerin des ADM.

Auf dem Kongress der Deutschen Marktforschung wurde am Dienstag 21. Juni der Best of FAMS verliehen. Das Gewinnerteam vom Joseph-DuMont-Berufskolleg stellte dem Fachpublikum seine prämierte Arbeit vor.

Der Preis wurde 2019 von den Verbänden ADM, BVM und DGOF ins Leben gerufen, um die Leistungen der Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung zu honorieren. Die diesjährigen Preisträger des Best of FAMS 2022 sind Jonas Bister, Pratthana Chinsophonthanaphat, Alper Sahin Erdogan, Tien Khuc, Pia Kohrt, Kim Lamers, Jari Ley, Lea Moritz, Dominik Niedballa, Chiara Sophie Prinz, Markus Schmolz und Joy Schürhoff.

Die ausgezeichnete Projektarbeit behandelte das Thema „Gesundheit am JDBK – Wo stehen wir, wo wollen wir hin?“. Auch die verantwortlichen Lehrkräfte des JDBK, Anke Köhn und Dr. Jörg Maas, nahmen an der Preisverleihung in Frankfurt teil.

Die ADM-Geschäftsführerin Bettina Klumpe dankte den Jurymitgliedern sowie Lehrerinnen und Lehrern für ihr Engagement in den Best of FAMS-Award und in die Ausbildung der Auszubildenden.

Weiterlesen