• Startseite

Auslandsaufenthalt mit JDBK

EU17Interkulturelle Kompetenzen, Sprachkenntnisse und Auslandserfahrungen stellen wichtige Qualifikationsmerkmale auf dem europäischen Arbeitsmarkt dar. Eine internationale Ausrichtung des Unternehmens spielt auch bei der Wahl des Arbeitgebers eine immer größere Rolle.

Aus diesen Gründen bieten wir am 20. November 2018 eine Informationsveranstaltung zu den verschiedenen Möglichkeiten und Chancen eines Auslandsaufenthalts während oder nach der Ausbildung an. Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein.

Die Veranstaltung findet am 20. November von 13:15 bis ca. 14:30 Uhr im Pädagogischen Zentrum unserer Schule statt.

Wir werden zum einen die Organisation von Auslandsaufenthalten im Rahmen des Förderprogramms Erasmus+ und zum anderen die verschiedenen Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes speziell nach der Ausbildung vorstellen. Im Anschluss an die Vorträge stehen Ihnen die Referentinnen für individuelle Fragen zur Verfügung. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich!

Digital Education Day am JDBK

DED2018Am Samstag, den 24. November, findet am Joseph-DuMont-Berufskolleg der 6. Digital Education Day statt. Zum Thema digitales Lernen sollen Impulse gesetzt werden und ein reger Austausch stattfinden.

Eingeladen sind Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen sowie Interessierte aus Forschung und Wirtschaft aus Köln, der Region sowie Fachleute aus ganz Deutschland und Europa. Die Veranstaltung richtet sich dabei sowohl an "digitale Neueinsteiger" als auch an "alte Hasen".

Die Inhalte werden in Vorträgen, Workshops und insbesondere in Barcamp-Sessions bearbeitet, d.h., dass Themen noch am Veranstaltungstag durch jeden/jede Teilnehmer/Teilnehmerin angemeldet und durchgeführt werden können. Eine große Anzahl von Angeboten ist schon festgelegt. So gibt es Veranstaltungen u. a. zu den Themen Estland unter dem Motto: „Was können wir von der baltischen Republik hinsichtlich Digitalisierung lernen?“ sowie Touchpanels, Cloudgestützte Notizbücher, digitales Spielen, Drohnen und Lernen mit Lernvideos. Viele weitere Informationen gibt es an den Ständen der unterschiedlichsten Institutionen.

Die vollständige Liste der bereits feststehenden Veranstaltungen und Stände finden Sie hier.

Alle weiteren Informationen über den DED 2018 finden Sie hier.

JDBK engagiert sich im Kampf gegen Blutkrebs

DKMS18Alle 15 Minuten erhält eine Patientin oder ein Patient alleine in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Für viele Patienten bedeutet das ein langer schmerzhafter Weg und das vergebliche Warten auf einen passenden Spender. Und vielleicht wartet da draußen gerade Jemand nur auf DICH?

Aus diesem Grund organisierte die Schülerin Jana Marzi mit einem kleinen Team von Mitschülerinnen und Mitschülern des Bildungsganges Kaufleute für audiovisuelle Medien eine Registrierungsaktion mit Unterstützung der DKMS.
Die DKMS hat es sich seit Jahren zur Aufgabe gemacht, mittels einer großen Spenderkartei, Patienten auf der ganzen Welt neue Lebenschancen zu schenken.

Nach einem Informationsvortrag vor vielen anwesenden Klassen im Pädagogischen Zentrum des JDBK, hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich anschließend registrieren zu lassen: Mit einem kleinen Wattestäbchen über die Wange fahren, die Kontaktdaten aufgeben und danach das Einschicken der DNA. Kleinigkeiten für eine große Sache.

Die Aktion war ein voller Erfolg. Die Organisatoren um Jana Marzi hofften auf 90 neue Registrierungen – tatsächlich ließen sich über 180 registrieren. Damit hatte keiner gerechnet. Wir freuen uns, sind stolz und danken allen für diesen Erfolg!